Links

Mitglieder und Partner

Allensbacher Präventionszentrum

www.vagusmeditation.com

www.praeventionszentrum.com


Mosbacher Präventionszentrum  

www.mosmed.de


Move life balance

www.movelifebalance.de


Jürgen Schilling

www.schmauen.de


Ursula Häberling

www.swingwalking.ch


Iris Herting

www.irisherting.de


Claudia Gabel 

www.eat-and-life.de


Claudia Rutenkolk

www.ansoku.de


Informationen zur Darmkrebsvorsorge

www.Felix-Burda-Award.de


Venen-und Lymphzentrum Vogtland Wohlge(h)fühl GmbH

www.kaeppel-wohlgehfuehl.de

März 2017

Ordentliche Mitgliederversammlung 2017

Samstag, 18. März 2017   14.30 – 17.00 Uhr

Darmstadtium, Schlossgraben 1, 64283 Darmstadt


 
Die Mitgliederversammlung findet anlässlich der Kongressmesse Interbiologica, die am 18.03. und 19.03. 2017 im Darmstadtium durchgeführt wird, statt.
 

 

Samstag - 9.15 Uhr

Eröffnungsvortrag vom Ehrenpräsident der DGPP, Prof. Dr. med. Gerd Schnack

Samstag - 10.00 – 11.30 Uhr:

Podiumsdiskussion 

 


 

Die Mitglieder der DGPP erhalten kostenfreien Zutritt zu der Kongressmesse.

Die DGPP wird außerdem an beiden Tagen mit einem Infostand vertreten sein. 

 

April 2016

Patiententag 122. Internistenkongress

Rathaus Wiesbaden, Schlossplatz

Samstag, 02. April 2016

12:00 bis 13:30 Kleiner Festsaal, 1. OG

 

Neue Körperwunder gegen Stress

Moderation: Gerd G. Fischer (Büttelborn)

Neue Chancen bei Hörschäden durch die Vagusmeditation

Dr. Dieter Schwarz (Mosbach)

Sitzen macht krank: Das Wunder der Entspannungshocke

Prof. Dr. Gerd Schnack (Allensbach)

Ausrichter: Deutsche Gesellschaft für Präventivmedizin und Präventions- management e.V. (Hamburg)

PATIENTENTAG.WIESBADEN

Februar 2016

Dr. rer. nat. Dieter Riebe wurde anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Präventivmedizin und Präventionsmanagement e. V. (DGPP) in Hamburg zum neuen Präsidenten gewählt. Er ist Nachfolger von Univ. Prof. Dr. med. Hanns-Wolf Baenkler, Erlangen, der nicht mehr kandidierte. Riebe ist Oberarzt an der Helios-Rehaklinik Damp. Er ist Chemiker und Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin sowie Sportmedizin. Eine seiner vielen Aktivitäten war der Aufbau des Deutschen Zentrums für Präventivmedizin Damp (HPC Damp). Riebe war u.a. mehrfacher deutscher Leichtathletikmeister über 800 m. Als Vizepräsident und Schriftführer wurde der ehemalige Generalsekretär der Medica e.V. und Health Care Consultant, Gerd G. Fischer, Büttelborn, im Amt bestätigt. Zur neuen Schatzmeisterin wurde die Ärztin und Ernährungsexpertin Dr. med. Kirsten Schnack, Leiterin des Präventionszentrums Allensbach gewählt, die in Personalunion die Geschäftsstelle betreut.

Dem erweiterten Vorstand gehört wie bisher Dr.med. Dieter Schwarz , Mosbach, an. Neu gewählt wurden Joachim Auer, Stockach, Iris Herting, Beetzendorf und Irmgard Käppel, Plauen.

Die DGPP wurde 1997 von Experten im Gesundheitswesen mit dem Ziel gegründet, die Prävention allen Bereichen der Gesellschaft bewusst zu machen und allen Menschen ein höheres Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit zu ermöglichen. Heute vernetzt die DGPP eine Vielzahl Aktive, deren Programme und Aktionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Bereich der Prävention, stellt praktische Präventionsmaßnahmen sowohl in der Öffentlichkeit als auch in Unternehmen vor und begleitet deren Durchführung.

DR.RIEBE

15.-16. Januar 2016

Freitag 15.01.2016

Ordentliche Mitgliederversammlung:

 

Samstag 16.01.2016

Präventionstag der DGPP in Zusammenarbeit mit New Generation, Hamburg.

 

Ort

New Living Home Hamburg, Julius-Vosseler-Str. 40 22527 Hamburg

 

JULI 2015

Stellungnahme  zum neuen Präventionsgesetz

Das neue Präventionsgesetz ist eine Erweiterung des ersten. Es verfolgt als logischen weiteren Schritt die Absicht, durch vorbeugende Maßnahmen die Entwicklung gesundheitlicher Störungen zu verhindern, abzuschwächen oder zu verzögern. Neu ist die Ausweitung auf Betriebe und Behinderte, die Einführung einer Qualitätskontrolle und die Erhöhung des verfügbaren Betrages pro Jahr und Einzelperson.
Die DGPP begrüßt diesen Schritt. Sie weist darauf hin, daß die Ausweitung nicht zu breiterer Streuung führen darf und nur Heilberufe im engeren Sinne, hier insbesondere die Ärzteschaft, den Zuwachs an Möglichkeiten effizient umzusetzen vermögen.

Nachfolgende Veranstaltungen werden von der DGPP selbst oder ihren Mitgliedern in Zusammenarbeit mit der DGPP durchgeführt. Auskunft /Anmeldung beim jeweiligen Veranstalter

URSULA.HÄBERLING 
«Aktiv und bewegt in jedem Lebensalter»

14. – 18. Mai 2017, Gästehaus Schönblick , Schwäbisch Gmünd

Motivationswoche für einen gesunden Lebensstil, mit täglichen Einheiten auf dem Trampolin nach dem Motto «Schwingen statt Springen»

AUER

Schulung von Gesundheitsberatern in Unternehmen und Behörden
Babette Halbe-Haenschke und Joachim Auer

FOTODGPP2

Ausbildung: Ärztlich geprüfter Fachberater/-in für Anti-Stressmaßnahmen durch Vagus-Meditation
Prof. Dr. med. Gerd Schnack

juergen.schilling

Schmauen, der genussvolle Weg zur dauerhaften Traumfigur
Jürgen Schilling 

frauNENDZA

Entspannt und Bewegt
Regina Nendza

FOTODGPP

MosMed-Tinnitus-Vagus-Therapie
Dr. med. Dieter Schwarz

VAGUS.MEDITATIONBIRGIT

Die neue Verbindung zwischen der Entspannungstechnik und der japanischen Kampfkunst
Birgit Schnack-Iorio