Wissenschaftlicher Beirat

 
Der wissenschaftliche Beirat wird aus ausgewählten , hochkarätigen Personen aus Hochschule und Wissenschaft  gebildet.
Bevorzugt werden dabei Wissenschaftler mit eigenen präventivmedizinischen Schwerpunkten.
Aufgabe des wissenschaftlichen Beirates ist die konsiliarische Beratung in präventivmedizinischen, gesellschaftlichen und sozialmedizinischen Fragen aus deren eigenem wissenschaftlichem Hintergrund.

 



Dr.med. Thomas Giese

 
 dr.giese
 
Kompetenzzentrum Medizin und Versorgungsforschung der Barmer GEK
 
 
 

Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Osterbrink

 
 dr.osterbrink
 
Vorstand des Instituts für Pflegewissenschaft und -praxis
Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg

VITA

Dr. med. Helge Riegel

 
 dr.riegel
 
Arzt für Laboratoriumsmedizin                                                         
Umweltmedizin
 
VITA

 

 

Prof.Dr.med. Peter Sefrin

 

Foto Sefrin_2008

Arzt (Anästhesiologie und Notfallmedizin), Autor medizinischer Fachbücher und Funktionär in zahlreichen Organisationen

 

VITA